Endlich Verbesserungen für behinderte Menschen und Pflegende Angehörige

Erhöhung der Pauschalen für Behinderte und Verbesserung beim Pflegepauschbetrag ab 2021 endlich beschlossen

Die seit 1975 nicht mehr veränderten Pauschbeträge für Behinderte Menschen im Steuerrecht wurden nun ab 2021 endlich erhöht und jeweils verdoppelt. Außerdem entfallen die weiteren Voraussetzungen bei Behinderungsgraden unter 50 %.

Des Weiteren wurde der Pflegepauschbetrag von 924 €, der ab Pflegegrad 4 gewährt werden kann, ebenfalls verdoppelt. Zusätzlich gibt nun auch ab Pflegegrad 2 bereits einen Pauschbetrag, den der Pflegende geltend machen kann.