Homeofficepauschale beschlossen

Der Gesetzgeber hat nun mit dem Jahressteuergesetz die Pauschale für's Homeoffice eingeführt

Für 2020 und 2021 können pro Tag im Homeoffice 5 € als Werbungskosten geltend gemacht werden, ohne die schwierigen Voraussetzungen für das häusliche Arbeitszimmer erfüllen zu müssen. Das ganze ist auf jährlich maximal 600 € gedeckelt und man muss weitere Werbungskosten haben, um über die Pauschale von 1000 € im Jahr zu kommen. Sonst wirkt sich das nicht steuerlich aus